Burger mit Camembert – Das Rezept

Im Rezept vorgestellter Burger mit Camembert auf einem Teller

SAU LECKER kommt immer gut an

Hey Leute, ich hab die Tage ein Bild von einer meiner Burger-Kreationen „Burger mit Camembert“ auf Instagram gepostet und die Community hat sich förmlich überschlagen. Deshalb hab ich mir gedacht, ich pack das Burger-Rezept hier einfach auch noch auf den Blog.

Ich finde eh ich sollte hier n bissl mehr als Food-Blogger agieren. Macht mir nämlich auch grad riesen Spaß. Wenn euch das Thema also Interessiert, freue ich mich über ein Email Abo meines Blogs. Am besten gleich hier ganz unten eintragen!!

Im Rezept vorgestellter Burger mit Camembert auf einem Teller

 

Die Zutaten – Burger mit Camembert

– Burgerbrötchen
– Bio Rinderhack
– Cheddar Käse
– Camembert Käse
– Vindaloo Curry Paste
– Burger Soße
– Scharfer Senf
– Tafel Meerrettich (aus dem Glas)
– Ketchup
– Majo
– Wild-Preiselbeeren
– Tomaten
– Salat
 

Vorbereitung – Burger mit Camembert

Grill vorheizen auf etwa 250°C. Während dieser aufheizt, fangt ihr mit den Patties an. Hierfür nehmt ihr das Rinderhack und würzt es mit Salz und Pfeffer. Dann mit den Händen gut durchkneten bist die Masse fast sämig. Formt die Patties mit der Hand oder benutzt einen Pattie-Maker <– Den benutze ich (KLICK).

Anschließend könnt ihr die Burgerbrötchen in der Hälfte durchschneiden, so das ihr eine Unter- und eine Oberseite habt. Beiseite legen…
Wascht die Tomaten und den Salat und schneidet beides in „Burgergerechte“ Größen. Die Tomaten möglichst dünn schneiden, damit habe ich die besten Erfahrungen gemacht.
Den Camembert könnt ihr schon mal in etwa 1cm dicke Streifen schneiden (ich schneide den immer über die lange Seite auf).
Richtet euch die Soßen hin und öffnet schon mal alle Flaschen und Gläser.
Jetzt seid ihr bestens vorbereitet für die Burger mit Camembert.
 

Zubereitung – Burger mit Camembert

Als erstes packt ihr die marinierten Patties auf den 250°C heißen Grill, bis die zur hälfte durchgegart sind. Ich persönlich mag meine am liebsten MEDIUM, hier probiert ihr einfach aus was euch am besten schmeckt. Nach dem ersten wenden belegt ihr die Patties zuerst mit drei Streifen Camembert und darüber 2 Scheiben Cheddar. Zeitgleich könnt ihr schon mal die Ober- und Unterseite der Burgerbrötchen auf den Grill packen. Achtung, die nur ganz kurz drauf lassen.

Nehmt die Brötchen Hälften vom Grill und macht auf die Unterseite ne schöne Portion Burger-soße, scharfer Senf & Meerrettich. Sobald der Käse auf dem Pattie zerlaufen ist, ab aufs Brötchen damit. Tomaten und Salat drauf, und anschließend Ketchup Majo und Preiselbeeren auf den Brötchen Deckel schmieren.

Burger mit Camembert zusammenbauen, fertig… LECKER!!!
 

Feedbackrunde

Ich hoffe euch gällt mein Tutorial für meine Version des Burger mit Camembert. Schreibt mir gerne hier in die Kommentare wie es euch geschmeckt hat oder was ihr nicht so möglich. Vielleicht habt ihr ja auch was verbessert und möchtet mir die Möglichkeit geben es zu probieren… ich freue mich auf jede Rückmeldung. Haut also in die Tasten.

So Leute, das war’s von mir heute, ich bin raus. Ich wünsche euch nen Mega coolen Tag.
Haut rein und lasst es euch gut gehen.

Euer Christoph :-*

Folgt uns doch auch auf unseren Social Media Kanälen.

Instagram Logo Facebook Logo YouTube Logo

Hinterlasse uns doch einen Kommentar

Ich akzeptiere